SYM Husky 125

MOTORRAD Katalog 2005

SYM Husky 125

SYM ist die Abkürzung für Sanyang („Drei Sonnen“) Motor. Taiwans erster und inzwischen auch größter Moped- und Motorradhersteller arbeitet bereits seit 1962 mit Honda zusammen und beschäftigt mittlerweile über 2000 Mitarbeiter. Bereits seit der Einführung der aktuellen 125er-Führerscheinregelung, also seit 1996, wird die Husky in Deutschland angeboten und entwickelte sich zum Bestseller. Ihr Design wirkt nach all den Jahren zwar etwas altbacken, aber die Mischung aus ausgereifter Technik, ordentlicher Verarbeitung, kompletter Ausstattung und fairem Preis machte den kernig klingenden Chopper so erfolgreich.


	Alle Infos zur SYM Husky 125: News, Tests, Foto-Shows und mehr
	
	
  

						
Leistung KW (PS) 8,0 (11,0)
Leistung Umin 8500
Hubraum 124
Drehmoment nm kpm k. A.
Drehmoment umin k. A.
Bauart Zylinderzahl 1
Takt 4
Bohrung Hub 56,0/50,6
Verdichtung 9,5
Gassteuerung Ventile ohc/2
Abgasreinigung -
Vergaser Zahl Durchlass 1, 27
Starter E/K
Zahl Gänge 5
Hinterradantrieb Ke
Rahmen Bauart R/S
Federweg 150/73
Lenkkopfwinkel k. A.
Nachlauf k. A.
Radstand 1400
Bremsen S/T
Reifen vorn 90/90-18
Reifen hinten 130/80-15
Sitzhöhe 710
Leergewicht 156
Gesamtgewicht 327
Reservetank 12,0/-
Kraftstoffart S
max Speed 95
Schadstoffklasse k. A.
Preis 2999
Fassung 1
Test in MOTORRAD
Verbrauch -
max Speed -
in Heft -
  • Marke

    Lade...

  • Modell

    Bitte Marke auswählen!

Gebrauchtmarkt
33102